Fotomaxe
Fotomaxe

Lichtstärke

 

 

Lichtstärke wird z.B. als F/3.5 angegeben. Das bedeutet, dass die größtmögliche Blendenöffnung erst ab Blende 3,5 anfängt. Die Blendenöffnung bestimmt die Lichtmenge, die durch das Objektiv fällt und wird durch die Lamellen im Objektiv gesteuert. Wer also vor hat, bei wenig Licht aus der Hand und ohne Stativ zu fotografieren, der sollte sich nach einem lichtstarken Objektiv umsehen. Ein lichtstarkes Objektiv trägt zum Beispiel die Bezeichnung F/1.2 und liegt von den Kosten her aber meist schon im 4-stelligen Bereich. F/1.2 bedeutet, dass die Blendenöffnung schon fast an den Objektivdurchmesser rankommt, was in der Herstellung schwierig und aufwändig ist und den Preis nach oben treibt.